Die Risico ist ein segelndes Frachtschiff, wie sie zu Beginn des letzte Jahrhunderts rumfuhren. Sie ist vollständig eingerichtet für Segelferien. Eine Tour an Bord der Risico ist jederzeit ein einzigartiges Erlebnis.


Durch die guten Fahreigenschaften fühlt das Schiff sich voll und ganz zuhause auf dem Wattenmeer und den Kanälen. Die schönen Gewässer von Nord Holland kann man so auf prächtige Art entdecken.

Ausstattung

- eine Toilette

- eine Dusche

- sechs 2-persons Kabinen

- zwei 4-persons Kabinen

- Waschbecken in jeder Kabine

  1. -Küche mit 6 Herdplatten, Ofen, Abzugshaube, Töpfe, Pfannen, Geschirr und Besteck, 2 Kühlschränke

-Aufenthaltsraum mit Tischen und Bänken


Technische Daten

Schiffsname :     Risico

Bootstyp:            Klipper

Baujahr:              1895

Werft:                van den Andel, Papendrecht

Länge:                 22.8 m

Breite:                5.4 m

Tiefgang:            1.05  m

Schlafplätze:      20

Passagiere:          32

Kurz Vorgestellt

Hallo, ich bin Daan, seit 2005 der Skipper und Eigner der Risico.

Das Segel wurde mir schon in die Wiege gelegt. In meiner frühen Jugend hatten meine Eltern einen Wohntjalk, womit wir durch die Niederlande, Belgien und Frankreich fuhren. Meine Schulzeit brachte uns nach Harlingen, wo ich mit kleinen Booten das Wattenmeer erkundete. Bevor ich dann zum Fahren kam, studierte ich Handwerk, gefolgt von der Kunstakademie mit Schwerpunkt Bildhauerei.

Das Wasser behielt seine grosse Anziehungskraft. Mit viel Erfahrung als Matrose und mit den nötigen Papieren in der Tasche beschloss ich, ein eigenes Schiff zu kaufen - die Risico!

Und nun beschere ich meinen Gästen unvergessliche Ferientage.

home_de.html
meevaren_de.html
prijzen_de.html
Fotos.html
het_schip.html